Bettenstudio

im Obergeschoss
down-icon

BETTEN AUS MASSIVHOLZ

Seit über 25 Jahren beschäftigt sich dormiente mit der Entwicklung massiver Betten. In der Bettenmanufaktur wird ausschließlich Massivholz aus heimischer, nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet. Die massiven Rahmen der Holzbetten werden aus gut abgelagertem, handverlesenem Kernholz hergestellt.

Bei jedem Bett werden durch die Bearbeitung mit Hobel und feinem Schleifpapier die natürlich gewachsenen Strukturen an der Holzoberfläche (Maserung) freigelegt.

Jeder Baum wächst anders.

EIN KLARES, ZEITLOSES DESIGN,

gerne auch überraschend, sowie eine hohe Funktionalität sind bestimmende Elemente der Massivholzbetten von dormiente- made in Germany.

Durch elegante Detaillösungen, optional wählbare Rückenlehnen, Bettkästen und Nachtkonsolen entstehen völlig neue Möglichkeiten, das Schlafzimmer zu gestalten.

GUTE, DURCHDACHTE KONSTRUKTIONEN

bilden das stabile Grundgerüst um dann mit handwerklicher und technischer Perfektion ein wertvolles, zeitloses Möbelstück zu schaffen. Variable Absenktiefen ermöglichen häufig den Einsatz verschiedenster Lattenrost – oder Matratzensysteme. Ausgeklügelte Verbindungen sorgen für hohe Stabilität- und zum Schluss sorgt eine feine Oberfläche für eine ansprechende Optik und ein gutes Gefühl.

Zu den meisten Betten gibt es passende Nachtkonsolen und bei einigen Betten sind auch Bettkästen als Stauraum möglich und erhältlich.

Massivholzbetten von dormiente